Vodafone TV

Vodafone TVVodafone ist den meisten Personen sicherlich als Anbieter in den Bereichen Festnetztelefonie, Mobilfunk und Internet ein Begriff. Seit einiger Zeit gibt es unter der Bezeichnung Vodafone TV auch die Möglichkeit, mittels Vodafone über das Internet TV Programme zu empfangen. Es handelt sich hier also nicht zwingend nur um digitales Kabelfernsehen über den Kabelanschluss, sondern der Empfang der TV-Programme erfolgt über die Internetverbindung, also in der Regel über den DSL-Anschluss.

Zu den Vodafone TV Angeboten: www.vodafone.de/tv

Das Produktangebot von Vodafone TV

Wie bereits kurz erwähnt, ist Vodafone nach wie vor als Basis-Geschäftstätigkeit im Bereich Mobilfunk und Festnetz engagiert. Darüber hinaus nimmt mittlerweile auch der Internetbereich eine große Bedeutung ein und in diesem Zusammenhang wird seit einiger Zeit auch Vodafone TV angeboten, sodass die Kunden über ihren DSL Zugang TV-Programme auch unabhängig von Satelliten oder dem Kabelanschluss empfangen können. Die Funktionsweise von Vodafone TV ist recht einfach, denn man benötigt dazu im Prinzip nur Vodafone DSL als Internetzugang. Das Produkt Vodafone TV beinhaltet zahlreiche Leistungen und Vorteile, wie zum Beispiel eine sehr große Auswahl an frei zugänglichen Programmen und Pay-TV. Alle Programme können in HD empfangen werden und es gibt einige tausend Filme und Serien, die im Rahmen des Angebotes Video-on-Demand abgerufen werden können. Ebenfalls im Angebot von Vodafone TV enthalten sind das zeitversetzte Fernsehen, die elektronische Programmzeitschrift, der digitale Videorecorder und unterstützt werden sowohl Kabel und Satellit als auch IPTV.

VodafoneTV Hardware – Die Set-Top-Box

Wenn man Vodafone TV nicht ausschließlich über das Internet nutzen möchte, dann erhält man mit der Set-Top-Box eine moderne Hardware hinzu. Neben vielen Funktionen und einer leichten Handhabung ist die Set-Top-Box auch mit einer Fernbedienung ausgerüstet. Durch den HD-Receiver lassen sich somit die TV- und Radioprogramme nicht nur über den Vodafone DSL-Anschluss empfangen, sondern auch über die schon vorhandenen Möglichkeiten zum Empfang, wie zum Beispiel das Kabelnetz oder den Satelliten mit digitalem Signal.

Die Geschichte von Vodafone

Bei der Vodafone Group handelt es sich um ein Mobilfunkunternehmen aus Großbritannien, welches im Jahre 1984 gegründet worden ist. Der Sitz des Unternehmens befindet sich in der Nähe von London und aktuell (2011) beschäftigt Vodafone mit einem Jahresumsatz von knapp 46 Milliarden Britischen Pfund etwa 83.900 Mitarbeiter. Die Geschichte von Vodafone beginnt im Prinzip schon zwei Jahre vor der eigentlichen Gründung, denn in 1982 begann die Auktion der Mobilfunklizenzen, an der sich unter anderem auch die Racal Radio Group beteiligte. Im Jahre 1985 wurde mit dem Netzbetrieb dann unter der Bezeichnung Vodafone begonnen. Drei Jahre später ging Vodafone erstmalig an die Börse und weitere drei Jahre später wurde dann die komplette Trennung von Racal vorgenommen. Ab dem 1993 ging Vodafone dann auch verstärkt international ausgerichtete Beteiligungen ein. Hierzulande wurde Vodafone vor allem im Jahre 2000 bekannt, denn im Februar des Jahres übernahm Vodafone in einer regelrechten Übernahmeschlacht den deutschen Industrieriesen Mannesmann.

Erfahrungen mit Vodafone TV? Hier können Sie eine Bewertung abgeben:

VN:F [1.9.13_1145]
Bewertung: 3.9/5 (20 Stimmen abgegeben)

Vodafone TV, 3.9 out of 5 based on 20 ratings
Anonymous um  Uhr

Anonymous um  Uhr

Anonymous um  Uhr

Comments on this entry are closed.